Charlotte

Erithacus rubecula aus der Familie der Fliegenschnäpper. inoffizieller Nationalvogel Großbritanniens hat bei der Entdeckung und wissenschaftlichen Anerkennung des Magnetsinns eine wichtige Rolle gespielt.

Seit dem Herbst ist Charlotte regelmäßig im Garten zu sehen und kommt stets zuverlässig vorbei, sobald Menschen im Garten auftauchen. Simin hat sie dann eines Tages Charlotte getauft. Es ist ehrlich gesagt keine grosse Kunst ein Rotkehlchen zu filmen, da sie laut Wikipedia eine "grosse Häufigkeit und oft geringe Fluchtdistanz" haben.